Aktuelles

Dransdorf im Wandel der Zeit – früher und heute

 

„Die Idee ist es, über das Projekt die lokale Identität neu zu stärken und wieder mehr zu entdecken, Begegnungen zu schaffen, um die Gemeinschaft zu stärken und Menschen mit verschiedenen Hintergründen mehr in Kontakt zu bringen. Indem die Dransdorfer:innen sich begegnen, einander zuhören, die verschiedenen Lebensgeschichten hören und damit mehr voneinander verstehen, werden die Verbindungen gestärkt und neue geschaffen“ ,  sagt die Projektleiterin Yvonne Günther.

Hinter dem Link verbirgt sich ein Film von Yvonne Günther über Dransdorf und deren Einwohner:innen. Er ist ein Teil des Heimat-Projekts Dransdorf im Wandel der Zeit - früher und heute.

Für das Projekt haben sich der Stadtteilverein Dransdorf e.V., der Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. und drei Dransdorfer Einwohner:innen zusammengetan, das vom Land NRW gefördert wurde.

https://youtu.be/ljGSVYn4Vfo

Informationen der stadt Bonn zu Corona -14.01.2021

Neue Impfangebote in Bonn – ohne Anmeldung!

Stadthaus, in der Passage (erreichbar über Weiherstraße (Altstadt) oder Thomas-Mann-Str. (Innenstadt)

·         Heute, 14. Januar, 10-18 Uhr

·         Montag, 17. Januar, 10-18 Uhr

·         Dienstag, 18. Januar, 12-20 Uhr

·         Mittwoch, 19. Januar, 10-18 Uhr

·         Donnerstag, 20. Januar, 12-20 Uhr

·         Freitag, 21. Januar, 10-18 Uhr

Stadthalle Bad Godesberg, Foyer und kleiner Saal, Koblenzer Straße 80, Bad Godesberg

·         Heute, 14. Januar, 12-18 Uhr

·         Montag, 17. Januar, 12-18 Uhr

·         Dienstag, 18. Januar, 12-18 Uhr

·         Mittwoch, 19. Januar, 12-18 Uhr

·         Donnerstag, 20. Januar, 12-18 Uhr

·         Freitag, 21. Januar, 12-18 Uhr

Kulturzentrum Brotfabrik, Kreuzstraße 16, Beuel

·         Heute, 14. Januar, 10-18 Uhr

·         Montag, 17. Januar, 10-18 Uhr

·         Dienstag, 18. Januar, 10-18 Uhr

·         Mittwoch, 19. Januar, 10-18 Uhr

·         Donnerstag, 20. Januar, 10-18 Uhr

·         Freitag, 21. Januar, 10-18 Uhr

Foyer der Oper Bonn, Am Boeselagerhof 1, Bonn

·         Montag, 17. Januar, 10-17 Uhr

Evangelische Heiland-Kirchengemeinde, Domhofstraße 43, Bad Godesberg

  • Heute, 14. Januar, 14:30-17 Uhr

Mitzubringen sind: Ausweisdokumente, Krankenkassenkarte, Impfpass

Wichtig:

Kinder von 12 bis 15 Jahren können mit ihren Eltern kommen oder müssen die Unterschrift eines Elternteils mitbringen.

Jugendliche ab 16 Jahren können ohne Einwilligung der Eltern geimpft werden.

Menschen ohne Papiere können geimpft werden!

 

Zur Information:

Das bedeutet die 2 G Regelung:

·         Geimpft: Sie sind zwei Mal geimpft und die 2. Impfung war vor mindestens zwei Wochen. Der Impfnachweis muss gezeigt werden.

·         Genesen: Sie sind nach einer Infektion mit Corona wieder gesund (gilt nur sechs Monate nach der Infektion oder wenn sie zusätzlich eine Impfdosis erhalten haben).

Das bedeutet die 2 G+ Regelung:

·         Zutritt oder Teilnahme nur für Genesene und Geimpfte mit Test (maximal 24 Stunden alter Schnelltest oder 48 Stunden alter PCR-Test)

Das bedeutet die 3 G Regelung:

·         Geimpft: Sie sind zwei Mal geimpft und die 2. Impfung war vor mindestens zwei Wochen. Der Impfnachweis muss gezeigt werden.

·         Genesen: Sie sind nach einer Infektion mit Corona wieder gesund (gilt nur sechs Monate nach der Infektion oder wenn sie zusätzlich eine Impfdosis erhalten haben).

 

·         Getestet: Ein negatives Testergebnis von einem Testzentrum

Informationen der stadt Bonn zu Corona -8.06.2021