Angebote für Seniorinnen und Senioren

 

 

„Mobil bis ins hohe Alter“

 

Mobil zu sein und sich selbständig von A nach B zu bewegen, trägt wesentlich zur Lebensqualität im Alter bei. Mobil zu sein beschränkt sich aber nicht nur auf eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr oder ein gutes Straßennetz, Mobilität betrifft vor allem die persönlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten, mobil zu sein. Das Quartiersbüro und der Stadtteilverein Dransdorf führen im Jahr 2018 gemeinsam das Projekt „Mobil bis ins hohe Alter“ in Zusammenarbeit mit der Bonner Verkehrswacht durch.

 


 

Senioren-Café

dienstags, 13:00 – 15:00 Uhr

Stadtteil-Café, Lenaustr. 34
Offener Treffpunkt für Senioren. Es ist auch Zeit in ungezwungener Atmosphäre mit unsere Mitarbeiterin individuell über verschiedene Alltagsprobleme zu sprechen und nach Lösungen zu suchen.

 

Bonner Tafel

dienstags, 12:30 – 13:00 Uhr

Stadtteil-Café, Lenaustr. 34

Lebensmittel-Ausgabe für Senioren

 

Senioren-Treff

donnerstags, 14:00 – 17:00 Uhr
Stadtteil-Café, Lenaustr. 34

Bei Kaffee, Tee und Kuchen, gemütlich zusammen sitzen, Gesellschaftsspiele spielen, diskutieren und Ausflüge planen.
Entgelt: 3€

Weihnachtsfeier für unsere Senioren am 01.12.2015

Angebot der Drop-Shot Freunde Dransdorf im Saal des Stadtteilvereins